Das Wundermittel aus den USA

Im Frühjahr 2015 erobert ein neues Produkt, welches dein Haar beim Blondieren schützt, den Markt und lässt vieles problemlos möglich werden was vorher bedenklich war.

 

OLAPLEX® ermöglicht es endlich, Haare von innen heraus zu reparieren, und damit z.B. beim Färben Grenzen überschreiten zu können, um sogar aus sehr dunklem Haar ein klares Blond zu kreieren, ohne dass das Haar Schaden nimmt. Als intensives Treatment verwendet schafft es der neue Wirkstoff, ein stark strapaziertes Haar wieder so herzustellen, als wäre nie eine chemische Behandlung erfolgt oder das Glätteisen bzw. der Föhn zu heiss gewesen und setzt es weitestgehend in den Ursprungszustand zurück.

 

Die Innovation aus den USA, ermöglicht während der Haarfärbung (besonderes beim Blondieren) das Haar zu stärken und gesünder zu machen. Die Ergebnisse sind sensationell.

 
Der Schaden im Haar wird nicht mit glättenden Substanzen überdeckt, die zusätzlich noch beschwerend und weichmachend wirken, sondern erstmalig wirklich dauerhaft repariert. OLAPLEX® ist frei von Silikonen, Sulfaten, Phthalaten, DEA, Aldehyden und Gluten und ist ausserdem tierversuchs-frei. Allergische Reaktionen sind bisher nicht bekannt. Der Wirkstoff in OLAPLEX® kommt ursprünglich nicht aus dem Kosmetik-Sektor, sondern aus der Medizinforschung und ist in der Lage, im Inneren des Haares die Schwefel-Disulfidbrücken zu ersetzen, welche im gesunden Haar hauptverantwortlich für die Festigkeit, Substanz und Sprungkraft verantwortlich sind und die sich bei jeder chemischen Behandlung, insbesondere beim Blondieren, Färben und Umformen, aber auch zu heiss behandeln auflösen. Dieses kann in Extremfällen zu Haarbruch führen, weshalb man sehr häufig bei grösseren Farbsprüngen von dunkel zu hell den Färbeprozess vorzeitig abbrechen muss und nicht das gewünschte Farbziel erreicht, z.B. ein klares Blond, sondern im Gelb-Orange Bereich stecken bleibt, und es dann auch noch strapaziert aussieht. Mit dem friseurexklusiven OLAPLEX® ist das nun alles möglich, und der Haarzustand ist hinterher sogar besser als vorher.